Mit dieser Methode wird die Sprachentwicklung der Kinder greifbarer

In Gesprächen wird immer wieder deutlich, dass in vielen Kindertagesstätten die Sprachentwicklung und die Sprachförderung der Kinder einen großen Raum einnimmt. Viele Fachkräfte fühlen sich unsicher, wenn es darum geht zu beurteilen, ob ein Kind ernstzunehmende Sprachauffälligkeiten aufweist oder ob es sich nur um eine gewöhnliche Sprachverzögerung handelt. Sie fragen nach Hilfsmitteln für ihre tägliche Arbeit und wünschen sich, die Beurteilung transparenter im Netzwerk treffen zu können.

Zu diesem Thema hat der Kinderarzt und Entwicklungsneurologe Dr. Henning Rosenkötter auf diesem Blog bereits zwei Beiträge veröffentlicht (zu den Beiträgen „Sprachbildung und Sprachförderung in der Praxis“ und „Sprachentwicklung bei Kindern: Wer muss gefördert werden?“). Im Interview spricht er an, dass es für die pädagogischen Fachkräfte enorm wichtig sei, ein Bewusstsein von Sprache zu haben sowie geordnete Verfahren mit bestimmten Kriterien zu verwenden. Für eine qualifizierte pädagogische Beobachtung kann ein sprachbezogener Beobachtungsbogen sehr hilfreich sein. Er lenkt den Blick und das Gehör auf relevante Punkte und hilft vor allem auch blinde Flecken zu vermeiden. Sprachbeobachtungsverfahren gibt es in verschiedensten Ausführungen, sie unterscheiden sich in ihrem Aufbau und Fokus. Darüber hinaus gibt es Beobachtungsbögen, die als Printversion oder auch als digitale Version erhältlich sind.

In diesem Beitrag möchte ich nicht auf ein bestimmtes Verfahren, sondern vielmehr auf die digitale Version der Beobachtungsdokumentation eingehen, da sie einige zahlreiche Vorteile gegenüber der Printversion anbietet und den pädagogischen Fachkräften ein dankbares Hilfsmittel für die Spracheinschätzung an die Hand gibt. Dafür stellt sich natürlich zunächst die Frage, wie digitale Beobachtungsbögen in Grundzügen funktionieren. Anschließend möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie die Entwicklung der Sprache für die Kinder selbst, für deren Eltern und aber auch für Ihre Kollegen greifbarer machen können.

 

Digitale Beobachtungsbögen erklärt

Beobachtungsbögen digital? Welche Vorteile ergeben sich für mich?

Im Prinzip ist das ganz simpel erklärt: Der auszufüllende Bogen liegt nicht in Papierform vor Ihnen, sondern ist digital auf dem Computer, Laptop oder dem Tablet aufrufbar. Das heißt für Sie: Sie müssen keine dicken Aktenordner über die Kinder anlegen, um mühsam herauszusuchen, welche Dokumentation zu welchem Kind gehört und wie sich das Kind entwickelt hat. Und Sie müssen auch keine fehlenden Dokumentvorlagen kopieren, weil sich der Vorrat dem Ende zuneigt. Sie nehmen einfach ein handliches Tablet und rufen darüber alle Bögen der Kinder auf. 

 

Welche Bögen sind erhältlich?

Sie können sämtliche Beobachtungsbögen in stepfolio aufrufen. Hier können Sie zwischen den gängigen Beobachtungsbögen wählen.  Z.B. können Sie die Beobachtungsbögen Sismik (Sprachverhalten und Interesse an Sprache bei Migrantenkindern in der Kindertageseinrichtung), Seldak (Sprachentwicklung und Literacy bei deutschsprachig aufwachsenden Kindern), BaSiK (Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen) oder liseb (Literacy und Sprachentwicklung beobachten) wählen für Ihre systematische Beobachtung und Dokumentation der Sprachentwicklung der Kinder. Ebenso können Sie sich für Bögen entscheiden, die nicht ausschließlich die Sprachentwicklung beobachten, aber ihren Schwerpunkt darauf legen, wie z.B. beim Beobachtungsbogen BB Kita 1-6 (Beobachtungsbogen Kita). Wenn Sie in Ihrer Einrichtung nicht mit standardisierten Bögen arbeiten, sondern Ihren eigenen Bogen haben, können Sie natürlich auch diesen verwenden. Dieser kann digitalisiert in stepfolio eingebunden werden – somit haben Sie Ihr eigenes Beobachtungsverfahren maßgeschneidert für sich in digitaler Form verfügbar. 

Beobachtungsbögen_stepfolio

 

Habe ich am Tablet überhaupt eine Übersicht über meine Dokumentation?

Na klar, gerade dort! Kinderleicht wählen Sie am Tablet Ihr zu dokumentierendes Kind aus und sofort öffnet sich der angelegte Beobachtungsbogen. Übersichtlich wird Ihnen angezeigt, wie weit Sie bereits mit der Dokumentation fortgeschritten sind. Sie müssen also auch nicht die komplette Dokumentation auf einmal erledigen, sondern können die Beobachtungen anlassbezogen festhalten. Der Bogen füllt sich nach und nach und Sie sehen jederzeit, welche Punkte in Ihrer Beobachtung noch ausstehen. 

Sie haben nur einige Minuten Zeit? Dann dokumentieren Sie einfach soweit Sie kommen. Öffnen Sie den Bogen in der App das nächste Mal, sehen Sie in der Übersicht genau, an welchem Punkt Sie stehengeblieben sind und weitermachen können. 

 

Wie funktioniert das Ausfüllen?

Sie wählen den Bogen für das entsprechende Kind aus und können Ihre Beobachtungen kinderleicht mit einem Schieberegler einordnen.

 

Beobachtungen_digital

 

Zusätzlich haben Sie Kommentarfelder, in die Sie Ihre Eindrücke als Ergänzung zu den Einschätzungen eintippen können. Hier steht Ihnen unbegrenzt Platz zur Verfügung, damit Sie beispielhafte Situationen auch im Detail schildern können.  (Großer Vorteil: Unleserliche Handschriften der Kollegen gehören nun der Vergangenheit an.) 

 

Beobachtungen_stepfolio

 

Muss ich dann alle Dokumentationen ausdrucken und die Auswertung weiterhin per Hand anfertigen?

Nein. Mit stepfolio haben Sie den Komfort, dass Sie die Auswertung auf Knopfdruck erstellen lassen können. Sie sparen sich somit immens viel Zeit. Zusätzlich werden Ihnen die Ergebnisse in individuellen Entwicklungskurven für das Kind dargestellt. Somit gewinnen Ihre Beobachtungen zusätzlich an Aussagekraft.

 

Sprache greifbarer machen für Kind, Eltern und Kollegen

Was Ihre Sprachdokumentation zusätzlich aufwertet, ist, dass Sie jeder Beobachtung auch noch einen Beleg anhängen können. Sie möchten Ihre Einschätzungen hörbar nachvollziehbar gestalten? Oder sind sich beispielsweise nicht ganz sicher, wie eine Sprachäußerung des Kindes zu verstehen und einzuordnen ist? Nehmen Sie diese Äußerung einfach ganz schnell mit der Audiofunktion in stepfolio auf und verknüpfen Sie diese Aufnahme mit Ihrer Dokumentation. Somit können Sie sich die Aufnahme noch einmal in einem ruhigeren Moment anhören. Oder Sie spielen die Aufnahme Ihren Kollegen/Kolleginnen vor. Nutzen Sie damit auch deren Expertisen und entscheiden gemeinsam, ob das Kind eventuelle Sprachbesonderheiten aufweist.

 

Sprachaufnahmen_stepfolio

 

Diese Funktion ist auch besonders hilfreich bei Kindern, die mehrsprachig aufwachsen. Oftmals sind sich pädagogische Fachkräfte nicht ganz sicher, ob das Kind Fantasiewörter benutzt oder aber, ob das Kind schon recht flüssig in seiner Muttersprache spricht.  Aufgenommene Wörter können im Gespräch mit den Eltern des Kindes geklärt und übersetzt werden.

Aber auch für die Kinder selbst ist es spannend, sich eigene Sprachaufnahmen anzuhören. Die Kinder sind fasziniert davon, ihre eigene Stimme zu hören. Etwas älteren Kinder können Sie auch frühere Aufnahmen vorspielen. Dies kann ein wunderbarer Anlass sein, mit den Kindern gemeinsam über deren Sprachentwicklung zu reflektieren.  

Sprachentwicklung wird somit für alle Beteiligten ein transparentes und lebhaftes Thema. Die Sprache und deren Entwicklung werden greifbar.

 

Stimmen aus dem Alltag: Sprachbeobachtung mit digitalen Geräten

Sie möchten gerne wissen, wie ein konkreter Einsatz digitaler Hilfsgeräte in der Kindertagesstätte aussehen kann? Dieser kurze Film auf YouTube nimmt Sie mit in die Kita-Welt und Sie erleben, wie Einrichtungen digitale Geräte zur Unterstützung ihrer tagtäglichen Arbeit einsetzen:

https://youtu.be/wA3VzyBBi3A

 

Beobachtungsdokumentation_in_stepfolio

 

Haben Sie noch Fragen zum Einsatz digitaler Hilfsgeräte in den Kitaalltag? Dann wenden Sie sich gerne an mich. Möchten Sie selbst einmal testen, wie Sprachdokumentation am Tablet aussehen kann? Dann können Sie sich unter diesem Link einen kostenlosen Testzugang für die Kita-App stepfolio holen:

Ja, ich will Sprachdokumentation digital testen!

 

 

 Herzliche_Grüße_Theresa_Lill.jpg
 

 

youtube_stepfolio_blog

Twitter-stepfolio

pinterest_stepfolio_blog

 

Facebook_button

     

 
 
 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.