Alltagsintegrierte Entwicklungsdokumentation ist möglich! Durch dialogische Portfolioarbeit.

Jeder Mensch soll die Bildung erhalten, die ihm hilft, seine persönlichen Ziele zu erreichen! Hinter dieser Aussage steckt meine Vision: Ich stelle mir eine Gesellschaft vor, in der jeder Erwachsene, jeder Schüler und jedes Kind bestmögliche Bildungschancen erhält. Eine Gesellschaft, die keine Hürden, sondern Sprungbretter aufbaut. Gemäß nach Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte: (1) […]

weiterlesen

„Sprachbildung & Sprachförderung in der Praxis“ – ein Interview mit Dr. Henning Rosenkötter

Gast beim heutigen Experteninterview zum Thema „Sprachbildung & Sprachförderung in der Praxis“ ist Dr. Henning Rosenkötter. Er ist Kinder- und Jugendarzt, Familientherapeut, Entwickungsneurologe und Autor zahlreicher Fachbücher rund um die Themen Sprachförderung und Sprachentwicklung. Das komplette Interview gibt es auch als Video: Woran erkenne ich, ob ein Kind Sprachförderung benötigt? In jedem Fall braucht es […]

weiterlesen

Welche Kinder in der Sprachentwicklung fördern?

Bei vielen Erzieherinnen und Erziehern bestehen Unsicherheiten und das Gefühl von Überforderung, wenn sie mit der Frage konfrontiert werden: Soll ein Kind Sprachförderung erhalten? Ich kann gut nachvollziehen, wenn Eltern oder Ärzte die Erwartung haben, dass es Aufgabe der Kita sei, Sprache bei allen Kindern zu fördern, damit eine Therapie nicht mehr notwendig wird. Ich […]

weiterlesen