Beobachtungsdokumentation – Einfach nur lästig? Oder einfach nur sinnvoll?

„Wie sollen wir das auch noch machen? Da bleibt doch gar keine Zeit mehr für das Kind!“ Die Beobachtungsdokumentation stellt für viele Einrichtungen eine große Herausforderung dar. Das ist auch verständlich, schließlich sind kontinuierliche Beobachtungen und deren Dokumentation recht aufwändig und schwer in den Kita-Alltag zu integrieren. Und oftmals schränken einen die Rahmenbedingungen so sehr […]

weiterlesen

Die 10 Qualitätsmerkmale in der Entwicklungsdokumentation

Die gesetzlich verankerte pädagogische Dokumentation hat in unseren Kitas Einzug gehalten. Die Anforderungen unterscheiden sich, wie es sich für unser föderales Bildungssystem gehört, je nach Bundesland gewaltig. Sie erstrecken sich von einfachen Notizen über das Ausfüllen von Beobachtungsbögen bis hin zur individuellen Portfolioarbeit. Da drängt sich bei kritischer Betrachtung doch die Frage auf, ob die […]

weiterlesen